PPS GmbH verwendet Cookies um Ihr Einkauf auf unserer Website zu verbessern, wenn Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Sollten Sie nicht einverstanden sein, schließen Sie unsere Homepage mit Ihren Browser. Für weitere Informationen unser Datenschutz zum Nachlesen.

x

Bayer CropScience Deutschland GmbH
Bayer CropScience Deutschland GmbH

K-OTHRINE® WG 250

Links:

Sicherheitsdatenblatt: IK4018

Anwendungsvideo:

Mehr Ansichten

Artikel Auf Lager

Kurzbeschreibung: Aufwandmenge: fliegende Insekten 0,5g/1l Wasser,
kriechende Insekten 1g/1l Wasser
1 Hub = 0,5 g








360° Ansicht [IPV]
Artikelnr.: IK4018
Info: 250g/kg Deltamethrin Biozid-Zulassung Nr.: DE-2017-MA-18-00001 baua Reg-Nr.: N-40927 Karton = 20 Dosen à 40 g
Dose

Details

Spritzmittelkonzentrat gegen kriechende und fliegende Insekten in und an Gebäuden, einschließlich Wohnhäusern, Apartmentblocks, Hotels, Restaurants, Krankenhäusern, Lebensmittelfabriken, Lagerhäusern und Schiffen u .a. Der Wirkstoff Deltamethrin, ein Pyrethroid, hat ein breites Wirkungsspektrum, eine schnelle Anfangswirkung und eine lange Dauerwirkung gegen im Haus vorkommende Insekten und Spinnentiere. K-Othrine WG 250 wirkt gegen Ameisen, Bettwanzen, Bücherläuse, Fliegen, Flöhe, div. Käferarten, Motten, Mücken, Ohrwürmer, Schaben, Silberfischchen, und andere Hygieneschädlinge. Die Formulierung enthält den Wirkstoff auf Trägerpartikeln, ist damit lösungsmittelarm, nahezu geruchlos und hinterlässt praktisch keine Spritzflecken. Dosierung gegen kriechende Insekten: Aufwandmenge für lang anhaltende Dauerwirkung (z. B. Gefahr von Wiedereinschleppung): 5 g K-Othrine WG 250 in 5 l Wasser lösen reicht für ca. 100 m² Fläche (12,5 mg/m² Deltamethrin) um schwer zugängliche Verstecke herum Sperrbarrieren von 20-30 cm Breite spritzen. Aufwandmenge für kurzfristige Wirkung (z. B. bei Behandlung eines einmaligen Befalls): 2,5 g K-Othrine WG 250 in 5 l Wasser lösen reicht für ca. 100 m² Fläche (6,25 mg/m² Deltamethrin). Dosierung gegen fliegendes Ungeziefer: 2,5 g K-Othrine WG 250 in 5 l Wasser lösen reicht für ca. 100 m² Fläche (6,25 mg/m² Deltamethrin). Häufig angeflogene Plätze wie Fenster- und Türrahmen, Balken, Wände usw. mit einemkräftigen Spritzbelag versehen. K-Othrine WG 250 wirkt nicht gegen pyrethroidresistente Große Stubenfliegen. Herstellen der Spritzflüssigkeit: Benötigte Menge K-Othrine WG 250 in die Druckspritze einfüllen, gut aufschütteln, die restliche Menge Wasser auffüllen und nochmals gut aufschütteln. Angemischte Spritzflüssigkeit nicht länger als 4-6 Stunden stehen lassen, vor jeder Behandlung frisch ansetzen. Gegebenenfalls nach Standzeiten den Spritzbehälter gut aufschütteln. Sehen Sie hier unser Anwendungsvideo zu K-Othrine!

Zusatzinformation

Links:

Sicherheitsdatenblatt: IK4018

Anwendungsvideo:

Mengenschlüssel: Dose
Info: 250g/kg Deltamethrin Biozid-Zulassung Nr.: DE-2017-MA-18-00001 baua Reg-Nr.: N-40927 Karton = 20 Dosen à 40 g
Art.Nr.: IK4018
Lieferant: Bayer CropScience Deutschland GmbH
Material Nein
Lieferzeit: 2-3 Tage